Freizeitpark Nottendorf - Logo Freizeitpark Nottensdorf

Der Weg zu uns. Bitte anklicken. Handynutzer nach Seitenwechsel bitte nach unten skrollen. :o)

           Allgemeine Geschäftsbedingungen

und Hausordnung im Freizeitpark Nottensdorf

sowie Erläuterungen dazu

                                           

Öffnungszeiten variieren gemäß des Sonnenstandes im Jahr.

 

                                                                   Dunkle Jahreszeit                  Sommer

Montags: geschlossen

Dienstag – Donnerstag:                     14h – 18h / 19h                       14h – 19h / 20h

Freitag, Wochenende + Feiertags:  11h - 18h / 19h                        11h – 19h / 20h

 

Bei starkem Regen bleibt der Park geschlossen.

Bis auf die Ausnahme, dass Sie einen Grillplatz gemietet haben und das Event trotz starkem Regens durchführen wollen.

 

Bei Betreten des Parks sind Sie mit den AGB´s einverstanden und richten sich danach.

 

1. Eintritt ist frei.

 

2.  Anmelden

 

Sie sind unser Besucher. Wir und unser Personal tun alles für Ihren Spaß in unserem Park. Als Ausgleich freuen wir uns Sie persönlich zu begrüßen und so können wir feststellen, ob Sie ein Korkgeldbändchen erhalten müssen oder nicht.

 

 

3.  Korkgeld für Selbstversorger beträgt 2,50 € pro Kopf  zu entrichten bei der Anmeldung im Park.

 

Warum Korkgeld?

 

Der Freizeitpark ist bei sehr vielen Leuten sehr beliebt. Wir haben Stammkunden jeden Alters, die sich darauf verlassen, dass alles funktioniert. Dazu braucht es die tägliche Parkpflege, Müllabfuhr, Toilettenreinigung, Personalkosten, für diese Arbeiten, etc. Es würde zu weit führen alle Kosten aufzuzählen, die es braucht den Freizeitpark aufrecht zu erhalten.

Im besten Fall bestreiten wir diese Kosten durch unsere Einnahmen am Kiosk. Da Sie als Selbstversorger unseren Kiosk nicht in dem Maße nutzen, wie wir es brauchen, (ca, 8,- € pro Person) ist das Korkgeld Ihr Beitrag zum Erhalt des Parks.

Bei uns bekommt jeder Parkbesucher, der bei seiner Anmeldung Korkgeld entrichtet hat, ein
farbiges Bändchen, dass Sie bitte sich und den Kindern ums Handgelenk legen. Damit befreien Sie
sich und uns vor peinlichem Nachfragen vor anderen Gästen.

 

Kann man das Korkgeld anrechnen, wenn man trotz eigener Versorgung dennoch im Imbiss oder Kiosk etwas verzehrt?

Nein, das geht leider nicht. Wir haben nur den Mindestumsatz fürs Korkgeld berechnet, den es braucht den Park zu erhalten. Jeder “Extragroschen“  ist sehr wichtig für uns. Wir freuen uns auch über jeden Beitrag zum weiteren Gelingen, ob es sich um Sach-, oder Geldspenden handelt ist dabei nicht relevant.


 

4. Freie Nutzung des Parks

Alle Gerätschaften, die einen öffentlichen Spielplatz auszeichnen, sind im Park kostenfrei. Auch der Aussichtsturm und der Kletter-Boulder sind ohne Extrakosten zu besteigen.

 

Bitte  haben Sie Verständniss, dass Hunde nicht mit in den Park dürfen.

 

5. Kostenpflichtige Spiele/Attraktionen

Minigolf, Trampoline, Kinder-Bungee-Trampoline, Grillplätze, Quads für Groß und Klein, Liegeräder (Trikes) aller Größen, Elektr. Autos für Kleinkinder, Zorbbälle (Laufbälle), Tischtennis, Bubble Football und Übernachten im Park kostet extra.

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.


6. Platzmiete

Um die AGB`s nicht unnötig zu verlängern gelten für alle Plätze, die man mieten kann, die selben Bedingungen. Dazu gehören Grillplätze, Bubble Football mit Platz und Schlafplatz im eigenen Zelt im Park.

Freies grillen mit eigenem Grill ist seit 2015 nicht mehr zulässig. Nur festgelegte Grillplätze dürfen genutzt werden.

Der Park verfügt über verschiedene Grillplätze. Um garantiert einen freien Platz zu erhalten bedarf es der Reservierung.

 

Preise:

Sie mieten den Platz nach Ihrem Bedarf und Verfügbarkeit und zahlen als Selbstversorger das Korkgeld für jeden Teilnehmer ab dem Alter von 3 Jahren. Preise für Grillplätze erfahren Sie hier oder ganz individuell durch unser Angebot, welches Sie durch das Kontaktformular auf dieser Seite anfordern können.

 

Reservierung:

Sie schreiben uns eine Anfrage mit dem Datum und der Angabe des gewünschten Platzes und der Besucherzahl, die Sie erwarten. Daraufhin erhalten Sie von uns ebenfalls schriftlich / per email das passende Angebot.

 

ACHTUNG! Zu diesem Zeitpunkt ist der Platz noch nicht reserviert. Sie wurden allerdings als Interessent notiert. Andere Interessenten haben immer noch die Möglichkeit das selbe Datum / Platz zu buchen.

 

Sie haben sich entschieden unser Angebot anzunehmen und teilen uns dies schriftlich / per email mit. Daraufhin erhalten Sie von uns den vollständigen Buchungsvorgang

  • mit Buchungsnummer,

  • unserer Bankverbindung,

  • der Höhe der notwendigen Anzahlung, 30% des Mietpreises,

  • und die Zahlungsfrist.

Für diese Zeit ist Ihr Platz für Sie festgehalten und wird niemandem angeboten oder versprochen. Sobald Ihre Anzahlung auf unserem Konto eingeht ist die Reservierung bindend. Nach vollständiger Bezahlung steht Ihnen der gemietete Platz zur Verfügung.

 

Ist die Anzahlung nicht fristgerecht auf unserem Konto gehen wir davon aus, dass Sie das Angebot nun doch nicht wahrnehmen und der Platz wird wieder für weitere Interessenten frei gegeben.

 

Frühbucherrabatt:

Die Mietpreise sind in drei Kategorien aufgeteilt. A,B und C.

Wenn Sie einen Termin der Kategorie B oder C mindestens 3 Monate vor dem Datum buchen, erhalten Sie von uns den Frühbucherrabatt, der der nächst tieferen Kategorie entspricht.

Wenn Sie also einen Termin der Preisklasse C gewählt haben (z.B. 18.06.17) und die Buchung mit der 30% tigen Anzahlung innerhalb der vorgegeben Zeitspanne geleistet haben, berechnen wir Ihnen den Preis der Kategorie B. Die restliche Zahlung leisten Sie am Buchungstag an der Kasse im Park.

 

Stornierung:

Als Stornierung zählt...

 

  • wenn Sie die Anzahlung nicht fristgerecht leisten. In diesem Fall kostet Sie die Stornierung nichts, außer den Verlust einer bindenden Reservierung.
  • wenn Sie die Anzahlung bereits geleistet haben und später feststellen, dass Sie den Termin nicht wahrnehmen können und absagen.

 

Stornokosten variieren durch die Höhe Ihrer Reservierung und dem Zeitpunkt Ihrer Stornierung.

Stellen Sie z.B. einige Tage vor dem Termin fest, aus Ihrer Veranstaltung wird nichts, sagen Sie ab.

Wir haben in der kurzen Zeit keine Möglichkeit mehr Ihren Termin neu zu belegen und haben schon Personal beauftragt zu erscheinen. Somit müssen wir die komplette Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Das Selbe gilt, wenn Sie ohne abzusagen nicht erscheinen.

 

Wenn Sie uns allerdings mindestens 1 Monat im Voraus absagen, haben wir noch die Möglichkeit umzudisponieren und berechnen Ihnen Ihre Anzahlung, allerdings nicht mehr als 20,-€. Sollten Sie mehr angezahlt haben, erhalten Sie die Differenz zurück.

 

Restzahlung der Buchung:

Nach der 30% Anzahlung auf unser Konto verbleiben 70% als restlicher Betrag, den Sie uns ...

 

-   wenn Sie sicher wissen wie viele Teilnehmer erscheinen, vor dem Buchungstag auf unser Konto überweisen

     können.

-   wenn Sie sicher wissen wie viele Teilnehmer erscheinen, uns vor Beginn Ihres Events an der Kasse komplett

    bar bezahlen.

-   wenn Sie nicht sicher wissen, ob alle einberechneten Gäste erscheinen, nur das berechnen, was ohne die

     offenen Zusagen zu berechnen ist und jeder Gast, der später erscheint, muss selber das Korkgeld an der

     Kasse abgeben und erhält daraufhin sein Korkgeldband.


Ist der Buchungspreis bindend?

Der Preis ist fest vereinbart und nicht verhandelbar. Es gibt nur eine Ausnahme: da jeder Besucher mit 2,-€ berechnet wird variiert der Restbetrag mit dem Erscheinen Ihrer Besucher. Sollten weniger Teilnehmer erscheinen als erwartet, ergibt sich die Regelung wie unter "Restzahlung der Buchung" beschrieben.


Reinigung des Platzes:

Unsere Preise sind bereits so kalkuliert, dass die Reinigung des Grills und der Bierzeltgarnituren, des Bodens und der Mülleimer durch unser Personal mit inbegriffen ist.

 

Die Müllpauschale beträgt 5,00 €

 

 

7. Preise für Spiele und Fahrattraktionen

 

Tickets werden am Kiosk erworben und dienen als Park internes Zahlungsmittel für Spiele und Fahrattraktionen. Das Parkpersonal ist nicht berechtigt Bargeld statt Ticket zu akzeptieren.

 

Es gibt

-   Einzeltickets für   2,-€:    Die Tickets sind zeitlich an den Tag gebunden,

-   10ner-Karte  für 20 €:    10ner-Karte ist zeitlich nicht gebunden, kann für alle Attraktionen im Park

    eingesetzt werden und ist an keine Person gebunden.

Mit der 10ner-Karte zahlen Sie 10 Tickets und erhalten 11 zu einem Preis von 20€.

Sobald Sie uns zehn abgenutzte 10ner-Karten vorlegen, erhalten Sie eine neue von uns geschenkt. Dadurch haben Sie insgesamt 42,- € gespart.

 

Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste. Grundsätzlich gilt für alle Attraktionen: Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Siehe auch Haftungsausschluss am Ende der AGB´s.


 

8. Nutzung der angebotenen kostenpflichtigen Attraktionen

 

18-Bahnen Minigolf:

Nachdem Sie sich an der Kasse zum Minigolfspielen angemeldet und das Entgelt entrichtet haben erhalten Sie:     

      1. Schläger  - Wir haben Schläger für jede Körpergröße vorrätig

      2. Bälle       - Sie erhalten 4 Bälle in unterschiedlicher Qualität um die verschiedenen Bahnen und deren 

          Herausforderungen optimal zu bespielen. Geht ein Ball verloren müssen wir ihn mit 2,- € berechnen.

      3. Klemmbrett mit Notizzettel und Stift um Ihre Werte zu notieren.

 

ACHTUNG! Minigolf ist nicht ganz so harmlos wie es scheint.  Deshalb dürfen Kinder nur in Begleitung Erwachsener spielen solange sie noch keine 10 Jahre alt sind. Bahnen dürfen nicht betreten werden und vom Spieler ist gebührender Abstand zu halten.

Spielzeit solange bis die Bahnen durchgespielt wurden. Wenn der Park schließt ist auch Schluss, wenn das Spiel noch nicht beendet sein sollte. Dann geben Sie dem Parkpersonal die Spielutensilien zurück.

Zu beachten ist:

Eltern kleiner Kinder sorgen bitte dafür, dass deren Schläger wieder abgegeben werden, wenn die Kinder nicht daran denken.

 

Tischtennis:

Nachdem Sie sich an der Kasse zum Tischtennisspielen angemeldet und das Entgelt entrichtet haben erhalten Sie Schläger und Bälle. Geht ein Ball verloren müssen wir ihn mit 2,- € berechnen. Spielzeit 1 Stunde.

 

Zorbball (Laufball):

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, können Sie unter Aufsicht des Parkpersonals in einen Ball einsteigen.

ACHTUNG!

  • Personen über 60kg dürfen nicht in den Ball,
  • wegen Verletzungsgefahr darf grundsätzlich nur eine Person zur Zeit in den Ball.
  • Spitze Gegenstände dürfen nicht mit geführt werden,
  • Schuhe und evtl. Brille werden vorher dem Personal übergeben.

Laufzeit 5 Minuten.

 

Elektro-Fahrzeuge für Kleinkinder:

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, können Sie unter Aufsicht des Parkpersonals ein Elektro-Fahrzeug für Ihr Kind aussuchen und das Kind auf dem dafür vorgesehen Platz fahren lassen. Sollte das Kind nicht allein fahren können, gibt es die Möglichkeit der Fernsteuerung durch die erwachsene Begleitperson. Das Fahrzeug schaltet sich selbsttätig nach 5 Minuten Fahrzeit aus.

 

Elektro-Quads:

Diese Fahrzeuge sind nur für Kinder mit einem Höchstgewicht von 60 kg zugelassen. Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, kann das Kind unter Aufsicht des Parkpersonals ein Quad besteigen. Das Kind und seine erwachsenen Begleiter müssen sich für die eigene Sicherheit und die der anderen Parkbesucher nach den Anweisungen des Personals richten. Jeder Anfänger erhält einweisende Worte und Aufsicht während der Fahrt bis das Kind allein zurecht kommt. Die Kinder lernen stufenweise mit dem Fahrzeug zurechtzukommen und dürfen nur den eigens dafür konstruierten Parcours befahren.

ACHTUNG! Eltern werden gebeten dem leitenden Personal nicht entgegenzuwirken, damit es nicht zur Verwirrung des Kindes und somit evtl. zu Unfällen kommt.

Wird diesen Regeln nicht entsprochen, hat das Personal das Recht die Fahrt des Kindes zu beenden.

Fahrzeit 5 Minuten.

 

Quads für Erwachsene :

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden und Ihr Führerschein dem Aufsichtspersonal vorgelegt wurde, können Sie nach Freigabe durch das Personals ein Quad besteigen und die dafür vorgesehene Strecke befahren. Fahrzeit 10 Minuten.

 

ACHTUNG! Unsere Quads sind nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

 

KMX Liegeräder ( Trikes) :

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, können Sie unter Aufsicht des Parkpersonals ein passendes Rad aussuchen und auf der dafür vorgesehenen Piste fahren. Fahrzeit 5 Minuten.

 

Trampolin:

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, können Kinder bis zu einem max. Körpergewicht von 60gk auf das Trampolin. Wenn zwei Kinder ein Trampolin nutzen, darf auch nicht mehr als 60kg Belastung auf das Springfeld. Sollten mehrere Kinder gleichzeitig springen, übernimmt die erwachsene Begleitperson die Aufsicht der Kinder. Springzeit 10 Minuten.

Bitte beachten Sie!  Wenn mehrere Kinder gleichzeitig das Springfeld nutzen, kann es zu Verletzungen kommen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung dafür. Wenn Sie es Ihren Kindern erlauben, müssen Sie sie beaufsichtigen.

ACHTUNG! Bei starkem Andrang für die Trampoline setzen Sie Ihr Kind auf die Warteliste, denn es werden die Namen von der Warteliste aufgerufen, wenn ein Trampolin frei wird.

 

Bungee-Trampolin für Kinder:

Nachdem an der Kasse Tickets erworben wurden, können Sie unter Aufsicht des Parkpersonals Ihr Kind auf das Trampolin schicken. Es gilt ein max. Körpergewicht von 40kg. Springzeit 6 Minuten.

 

ACHTUNG!

Auf den Trampolinen darf man nur mit Strümpfen springen, nicht mit Straßenschuhen.

 

Bubble Football:

Dieser Spaß ist nur nach Voranmeldung möglich, da es extra Personal benötigt. Schriftliche / per email Bestellung und Buchung. Platzreservierung nur nach erfolgter Anzahlung von 30% der Summe. Es bedarf mindestens 6 Teilnehmer. Für den vorgesehenen Preis erhalten Sie die Bälle für 1 Stunde, unabhängig von der eigentlichen Spieldauer.

Reservierung, Zahlung, Storno des Bubble Football Spiels siehe „Platzmiete“.


 

9. Haftungsausschluss

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir uns regelmäßig über die ordnungsgemäßen Zustände aller Fahrgeräte und Spielattraktionen kümmern.

 

Trotz all unserer Vorkehrungen für Ihre Sicherheit erwarten wir auch von Ihnen Umsicht und Vorsicht walten zu lassen und ggf. auf Ihre Kinder aufzupassen, denn unser Personal kann nicht überall zugegen sein.

 

Daher erlauben wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir uns von jeder Art Haftung im Falle eines Schadens ausschließen. Jeder haftet für seine eigenen Handlungen und Schäden, auch für die, die man an Dritten verursacht.

 

Wenn Sie den Park betreten sind Sie mit den Parkregeln einverstanden und übernehmen selbst die Haftung für Ihr Handeln und alle Konsequenzen daraus.

 

Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihr bereits erworbenes Ticket vor Nutzung an der Kasse zurückgeben und Ihr Geld zurückerhalten. Dann können Sie nicht an unseren Attraktionen teilnehmen.

 

Unser Rat an Sie: Folgen Sie den Anweisungen des Personals und richten sich nach den Parkregeln!

 

Auf diese Weise haben wir alle viel Freude.

 

Ihr Freizeitpark-Nottensdorf Team


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© freizeitpark nottensdorf